Seminar Malen

Seit Beiginn unserer Selbsthilfegruppe malen wir im November im CASA und versuchen so, den tristen November etwas farbenfroher zu gestalten.

Das Malen bereitet uns so viel Spaß, bringt uns auf andere Gedanken und lenkt uns von den Schmerzen ab.

Wir wundern uns, wieviel Neues wir jedes Jahr dazu lernen. Auch erstaunt es uns immer wieder, was alles mit Farbe ausgedrückt werden kann.

Unserer Kretivität sind keine Grenzen gesetzt. 

Im Nachhinein gelingt es uns jedes Jahr, ein wenig Stress abzubauen und uns beim Malen zu entspannen.

Bettina Hauke, eine Künstlerin aus Metjendorf, begleitet uns seit 5 Jahren dabei.

Auch die Kunststudentin Catharina Kirchner aus Oldenburg kommt zu uns in die Gruppe und betreut uns bei "Entspannung beim Malen". Wir versuchen jeden 4. Mittwoch im Monat einen Tag mit Malen zur Entspannung in unsere Termine einzubauen.

Nach Rücksprache unserer Mitglieder bieten wir diesen Kurs sogar im Juli, in den Sommerferien an.

Fotos vom Malseminar

    Gisela malt ihren Sonneuntergang
   
 


Datenschutzerklärung